Kaum zu glauben, aber wahr. Im August wird das Vereinshaus des FCC stolze 25 Jahre. Nach mehrjähriger aufwendiger Planung und Wiederinstandsetzung wurde  das historische Gebäude am 26. und 27.08.1995 im Beisein zahlreicher Gäste aus Nah und Fern feierlich eröffnet und seiner künftigen Bestimmung übergeben. Die Fürstenberger Karnevalisten konnten den ehem. Schafstall des Grafen von Westphalen seitdem mit neuem Leben erfüllen und zahlreiche stimmungsvolle Feste und Veranstaltungen haben dort seitdem stattgefunden. Auch über die Grenzen Fürstenbergs hinaus ist der Alte Schafstall am Hexenweg mittlerweile ein Begriff und eine gern genutzte Location. Für den FCC war und ist das Gebäude ein unverzichtbarer Bestandteil des Vereinslebens, nicht nur als Veranstaltungsort z.B. der Generalversammlung oder der Weiberfastnacht, sondern auch als Lagerhalle und Werkstatt.

Das Jubiläum kann aus den bekannten Gründen in diesem Jahr leider nicht gebührend gefeiert werden, was aber sicher zu gegebener Zeit nachgeholt wird.

WhatsApp Image 2020 08 01 at 16.28.29 schafstall grafik